Foto Otto Kalkhoven

Wir von Dutch Harvest kaufen nicht einfach Hanftee ein.

Wir begleiten den gesamten Produktionsprozess unseres Tees mit Hingabe. Denn was kann schöner sein als Mitten im Hanf Feld zu stehen und die erlesensten Teemischungen zu kreieren. Begleite uns hier auf unserem Weg von der Aussaat bis zum Teeglas in deiner Hand.

Anbau und Ernte

Unsere Hanfplantagen befinden sich in Oude Pekela, in Groningen, der nördlichsten Provinz der Niederlande, einen Steinwurf entfernt von der deutschen Grenze.

Dort säen wir den Hanf Anfang Mai aus. Mitte August sind sie bereits 3 Meter in die Höhe geschossen und bereit für die Ernte. Dann kommen die Arbeiter von Dun Agro mit ihren speziell für die Hanfernte entwickelten Maschinen. Sie trennen für Dutch Harvest nur die äußeren Blüten und Blätter vom Rest der Pflanze, der später verarbeitet wird. Die feinen für den Tee geeigneten Blüten und Blätter werden sofort getrocknet. Danach schneiden wir sie klein – aber nicht zu klein! – genau so, dass sie gut in ein Tee-Ei passen.

Hanftee herstellen Ernte im Hanffeld

Verarbeitung in der Förderwerkstatt

Dann folgt ein kniffeliger Schritt: das Verpacken des Tees. Zum Glück haben wir dafür eine Förderwerkstatt gefunden, die sich auf Herausforderungen wie diese spezialisiert hat. Behutsam und präzise, Hand in Hand, führen die Mitarbeiter der Werkstatt jeden Arbeitsschritt aus: vom Entfalten der Verpackung, über das Abwiegen des Tees bis zum Verschluss der Packung und dem Anbringen des Codes auf der Unterseite.

Natürlich erfüllt der Betrieb alle Normen des HACCP und der Lebensmittelsicherheit. So können wir mit Sicherheit sagen, dass unser Tee sauber und normgerecht verpackt wird.

Lies hier weiter zum Thema nachhaltige Verpackung.

Hanftee einpacken in der Förderwerkstatt Dutch Harvest

Unsere Mischungen

Dutch Harvest gibt es pur und in drei erlesenen Kräutermischungen, die wir zusammen mit Tee-Sommelière Karlijn Dapper entwickelt haben. Jede Melange ist sorgfältig und liebevoll auf die besondere Note des Hanfs abgestimmt.

Selbstverständlich verwenden wir für unsere Kräutermischungen ausschließlich biozertifizierte Kräuter und Gewürze. Und natürlich kommen uns weder Zucker noch Aromastoffe in die Tüte. Reine Natur – herrlicher Geschmack!

Zu den Mischungen
Hanftee CBD-Tee Mischungen mit Ingwer

Biologisch und Eko

Unser Hanf stammt zu 100% aus biologisch-ökologischem Anbau. Und das Schönste ist: Das ist gar nicht schwierig! Hanf kommt nämlich prima ohne jegliche Pflanzenschutzmittel und andere Pestizide aus. Er wächst so schnell, dass er in nur 100 Tagen bis zur Ernte alles Unkraut überwuchert. Außerdem vertreibt der Geruch der Pflanze unliebsame Insekten.

So haben wir mühelos das EU-Bio-Siegel erhalten, welches gewährleistet, dass alle Inhaltstoffe des Produkts aus kontrolliert biologischem Anbau stammen.

Darüber hinaus ist Dutch Harvest mit dem EKO-Siegel ausgezeichnet. Dieses Siegel erhalten Bioprodukte, die in größerem Rahmen nachhaltig produziert sind. Wir verarbeiten mit Hanf einen regionalen Rohstoff und arbeiten mit der lokalen Förderwerkstatt zusammen. Außerdem haben wir für unseren Tee eine neuartige, kompostierbare Verpackung entwickelt.

Hanftee mit Bio-Siegel von Dutch Harvest
Plastikfreie Verpackung Hanftee
Nachhaltige Verpackung

Auf der Basis von PaperWise Papier und Bioplastik haben wir eine neuartige, biologisch abbaubare, ja sogar kompostierbare Verpackung entwickelt.

Verpackung
Welchen Effekt hat CBD? Was für einen Effekt hat Hanftee?
Wirkung CBD

Enthält Hanftee auch CBD? Was genau ist CBD? Welche Wirkung hat CBD?

CBD – was ist das?
Plastikfreie Verpackung Hanftee
Nachhaltige Verpackung

Auf der Basis von PaperWise Papier und Bioplastik haben wir eine neuartige, biologisch abbaubare, ja sogar kompostierbare Verpackung entwickelt.

Welchen Effekt hat CBD? Was für einen Effekt hat Hanftee?

Wirkung CBD

Enthält Hanftee auch CBD? Was genau ist CBD? Welche Wirkung hat CBD?